Wirtschaft hacken : Von einem ganz normalen Unternehmer, der fast alles anders macht

Dublin Core

Title

Wirtschaft hacken : Von einem ganz normalen Unternehmer, der fast alles anders macht

Creator

Uwe Lübbermann

Publisher

Büchner-Verlag

Date

2021

Rights

CC-BY-NC 3.0

Format

PDF

Language

Text

Type

Edited Book

Identifier

ISBN Print: 978-3-96317-233-5
ISBN PDF: 978-3-96317-770-5
DOI: 10.14631/978-3-96317-770-5

Book

Title

Wirtschaft hacken

Subtitle

Von einem ganz normalen Unternehmer, der fast alles anders macht

Author/Editor

Uwe Lübbermann

Publisher

Büchner-Verlag

Year Published

2021

ISBN Print

978-3-96317-233-5

ISBN PDF

978-3-96317-770-5

DOI

10.14631/978-3-96317-770-5

Rights

CC-BY-NC 3.0

Language

Text

Type

Edited Book

Format

PDF

Text Item Type Metadata

Text

Was wäre, wenn man alles ganz anders machen könnte? Seit beinahe zwei Jahrzehnten ist dies für den Unternehmer Uwe Lübbermann keine theoretische Frage mehr, sondern ein anhaltendes soziales und ökonomisches Experiment. Erstmals hat er es umgesetzt zusammen mit seinem »Getränke-und-mehr«-Kollektiv Premium: Rabatte für diejenigen, die nur geringe Mengen abnehmen; gleiches Gehalt für alle; im Internet frei verfügbare Rezepte für die hergestellten Getränke; keine schriftlichen Verträge und die Klärung sämtlicher Unternehmensbelange in einer konsensdemokratischen Struktur.
Ausgehend von dem Willen, der unsozialen Dynamik des kapitalistischen Systems eigene Werte entgegenzusetzen, hat Premium über viele Jahre nicht nur ein krisensicheres, sozial orientiertes Unternehmen aufgebaut. Es ist vielmehr selbst zum anhaltenden Motor von Veränderung geworden – eine Software, die die Menschen, Unternehmen und Systeme, mit denen sie arbeitet, verändert, indem sie grundlegende Mechanismen außer Kraft setzt und durch andere ersetzt. Denn das Engagement für soziale und ökologische Fragen beeinflusst nicht nur Geschäftsentscheidungen, Abläufe und Kommunikationsweisen – es überträgt sich auf alle, die mit Lübbermann zusammenarbeiten und verwandelt sie. ›Wirtschaft hacken‹ beschreibt diese Veränderungsmaschine erstmals ausführlich. Von innen und von außen, parteiisch und kritisch, zum Inspirieren und zum Nachbauen.
Mit Illustrationen von Lennart Herberhold sowie Beiträgen von Claudia Brözel, Laura Marie Edinger-Schons, Martin Parker, Jürgen Radel und Anke Turner.

Original Format

Edited book

Citation

Uwe Lübbermann, “Wirtschaft hacken : Von einem ganz normalen Unternehmer, der fast alles anders macht,” Büchner-Verlag Repositorium, accessed September 27, 2021, http://omeka.buechner-verlag.de/items/show/12.